Die Nordweststadt
Foto: tmc-fotografie
13.06.2019

Bühnenprogramm – Kultur Nordwest 2019

Ein Fest – von den Menschen für die Menschen der Nordweststadt –, bei dem die Kultur in ihrer ganzen Vielfalt den Rahmen für die Begegnung und die Geselligkeit bietet.

In unserer Stadtteilzeitung (Heft 3/2019) finden Sie in der Mitte das Bühnenprogramm zum Heraustrennen.

13.06.2019

Helferaufruf – Kultur Nordwest 2019

Der Name ist Programm: somit wollen wir das Kulturfest auch 2019 neu auflegen.

Ein Fest – von den Menschen für die Menschen der Nordweststadt –, bei dem die Kultur in ihrer ganzen Vielfalt den Rahmen für die Begegnung und die Geselligkeit bietet, bei dem auch Platz für den kulinarischen Genuss ist, mit einem Kinderprogramm und viel Spiel und Spaß für alle Generationen!

Wir suchen Menschen, die stundenweise bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung mitmachen. Die Aufgaben sind hierbei vielfältig: Getränkeverkauf, Kinderprogramm, Logistik. Auf unserer Helferseite https://helfer.ka-nordweststadt.de/ können Sie sehen, zu welchen Zeiten wir dringend noch jemanden zum Anpacken benötigen.

Wir freuen uns über jeden, der mitmachen möchte. Nehmen Sie Kontakt mit dem Festausschuss der Bürgergemeinschaft unter kultur@ka-nordweststadt.de oder 0171-5306475 auf. Über die Website der Bürgergemeinschaft und unsere Bürgerzeitschrift werden wir Sie über die weitere Entwicklung informieren.

Wir suchen Handwerker/Gewerbetreibende/Firmen, die uns praktisch oder finanziell unterstützen. Wir suchen Menschen, die sich mit ihren Ideen einbringen möchten.

Machen Sie mit!
Engagieren sie sich für unser Stadtteilkulturfest „Kultur Nordwest 2019“!

07.06.2019

Aus Mobilität und GemeinsamSchönLeben wird GemeinsamLeben und Bewegen

Wie bereits angekündigt, haben sich die beiden bisher getrennt arbeitenden Rahmenplaninitiativen GemeinsamSchönLeben und Mobilität in einem gemeinsamen Workshop am 06. Juni im Bürgerzentrum zusammengeschlossen. Beide Gruppen haben bereits eine ganze Reihe von Themen von der Idee bis zur Umsetzung begleitet und arbeiten ab jetzt zusammen.

In einem ersten Schritt wurden alle bereits vorliegenden Ideen von den anwesenden Teilnehmern gesichtet sowie neue Ideen eingebracht und kurz vorgestellt. Anschließend wurden die Themen priorisiert und die wichtigsten vier Themen in Kleingruppen detaillierter ausgearbeitet. Diese sind:

  • Elektromobilität im Stadtteil
  • Erhöhung der Anzahl der öffentlichen Sitzbänke
  • Ausbau der Nachbarschaftshilfe zusammen mit der ökumenischen Nachbarschaftshilfe
  • sowie der Start des Langzeitthemas Neues Bürgerzentrum und Jugendtreff

Bei letzterem muss mit einer längeren Umsetzungszeit gerechnet werden. Die Teilnehmer waren sich jedoch einig, dass man rechtzeitig beginnen muss, die Interessen der Nordweststadt an die Stadtverwaltung und Politik zu adressieren.

Die nächsten Termine der Arbeitsgruppe werden rechtzeitig im Heft und per Newsletter bekanntgegeben.

Silke Jordan und Patrick Betz

30.05.2019

Aus den Workshops zum Rahmenplan

Auch wenn das letzte Treffen der Gesamtgruppe Rahmenplan schon einige Zeit zurückliegt, so passiert doch im Hintergrund sehr viel. Insgesamt wurden beim Treffen am 9. Februar ca. 25 Ideen bearbeitet und am Modell der Nordweststadt visualisiert. Da wir nicht alle Themen auf einmal in Angriff nehmen können, hier ein Überblick über den Status der aktuell bereits realisierten oder in Bearbeitung befindlichen Themen:

Weiterlesen…
30.05.2019

Gespräch mit Pfarrer Achim Zerrer

Die Seelsorgeeinheit Karlsruhe Allerheiligen umfasst die Karlsruher Innenstadt sowie die Nordstadt, Nordweststadt, Südstadt, Weststadt und die Stadtteile Knielingen und Mühlburg. Sie ist die größte Seelsorgeeinheit des Dekanats Karlsruhe. Die Pfarrgemeinden Sankt Konrad in der Nordweststadt und Heilig Kreuz in Knielingen sind seit dem Jahr 2015 Teil der Seelsorgeeinheit Karlsruhe Allerheiligen. Leiter ist Pfarrer Achim Zerrer (50).

Weiterlesen…
30.05.2019

Gespräch mit Pater Helmut Revers

Zum Seelsorgeteam Allerheiligen zählt auch Pater Helmut Revers, der vor allem in der Nordweststadt und in Knielingen Gottesdienste hält. Bei unserem Stadtteilfest „Kultur Nordwest“ wird er zusammen mit Pfarrer Wolfgang Scharf von der Petrus-Jakobus-Gemeinde den ökumenischen Gottesdienst gestalten.

Weiterlesen…