Die Nordweststadt

GemeinsamSchönLeben

Beim nunmehr dritten Treffen der Arbeitsgruppe GemeinsamSchönLeben konnten wir sowohl weitere neue Mitmacher begrüßen, als auch die ersten Ergebnisse präsentieren. Im Rahmen unseres Themenbereichs „Grüne Oase Nordweststadt“ hatten wir die Idee der Ausweisung von Bienenwiesen. Konkret geht es dabei um Grünflächen, die weniger gemäht werden und auf denen sich dadurch wieder stärker Pflanzen ansiedeln, die den so wichtigen Bienen, aber auch anderen Insekten Lebensraum bieten. Die Flächen dafür wurden jetzt vom Gartenbauamt ausgewiesen. Ganz herzlichen Dank an Marion Mietz und Edeltraud Götze für ihren Einsatz.

Einen Zwischenstand können wir zu den Themen „Erneuerung unserer Website“ und der Etablierung eines „Nordweststadt-Newsletters“ vermelden. Wir haben bereits einige Entwürfe erstellt und wollen bis zur Jahreshauptversammlung im März fertig sein.

Sehr interessant war auch der Bericht des Stadtjugendausschusses. Zusammen mit Fachbereichsleiter Rudi Kloss vom Stadtjugendausschuss waren Marcus Metz, Franziska Paatz und Jennifer Güntert vertreten. Sie berichteten über die hohe Akzeptanz und Bindung der Jugendlichen der Nordweststadt zum Kinder- und Jugendhaus. Zukünftig wollen wir unsere gemeinsamen Themen noch besser synchronisieren, um die Belange von Jung & Alt in unserem Stadtteil zu stärken.

Patrick Betz