Die Nordweststadt
13.03.2020

Informationen zum Coronavirus

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Stadt Karlsruhe hat angesichts der schnellen Ausbreitung des Corona-Virus eine Allgemeinverfügung erlassen, die im Wesentlichen besagt, dass alle öffentlichen Veranstaltungen bis auf Weiteres entfallen müssen. Dies bedeutet, dass wir auch das Bürgerzentrum derzeit nicht zur Verfügung stellen können, die Gruppen und Kreise nicht stattfinden werden.

Wesentlich ist uns, dass wir in dieser Zeit füreinander und in Solidarität miteinander verbleiben. Wir wünschen Ihnen allen eine stabile Gesundheit.

Dr. Markus Dreixler, 1. Vorsitzender

Aus aktuellem Anlass geben wir Ihnen folgende Linkempfehlungen:

Informationen und Corona-Hotline der Stadt Karlsruhe.

Live-Blog SWR aktuell.

Eva Klaus, Einsatzleitung der Nachbarschaftshilfe St. Konrad aus der Nordweststadt sucht Mitarbeiter für eine ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe, wir verlinken auf ihren Beitrag bei nachbarn.de. Die Pfarrerei St. Konrad ist erreichbar unter der Tel. 0721-79002-0.

Eine Initiative von nachbarn.de: Der Tag der Nachbarn ist eine jährliche Initiative zur Stärkung des nachbarschaftlichen Miteinanders in unserer Gesellschaft. Angesichts der Corona-Krise ist dies nun besonders wichtig. Vernetzt Euch mit Euren Nachbar*innen und bietet ihnen Unterstützung an.

Das Pfarramt der Petrus-Jakobus-Gemeinde ist verlässlich an folgenden Tagen besetzt und nur telefonisch erreichbar: Dienstag und Donnerstag von 10:00 – 12:00 Uhr, Tel. 0721-753434 (ggf. Anrufbeantworter).

Auf der Plattform quarantänehelden.org kommen Menschen zusammen, die sich gegenseitig unterstützen. Hier finden Sie Anfragen von Personen, die etwas benötigen, aber selbst ihr Zuhause oder ihren Quarantäne-Ort nicht verlassen können.

Hinweise der Handwerkskammer Karlsruhe für Betriebe und Informationen zur Soforthilfe.

Aktuelle Übersicht mit allgemeinen Informationen auch zur Soforthilfe und arbeitsrechtlichen Hinweisen der IHK Karlsruhe.